Murgese Verkaufspferde

Unsere Murgese Verkaufspferde stammen vom Gestüt Parcopiano, von anderen erprobten Züchtern und aus Privatbesitz. In der Heimat der Murgesen, mitten im Zuchtgebiet, sind wir in der Lage Ihnen alle Altersklassen an Murgesen anbieten zu können. Die Murgesen werden in der Regel zwischen Feburar und Mai geboren und im Monat Dezember mit 2,5 Jahren gekört. Die Körung findet in Martina Franca statt, in welcher der Zuchtverband des Murgsenpferds und des Martina-Franca-Esels seinen Sitz hat.
Die Mehrzahl der Murgesen, die wir in unserer Vermittlung anbieten, sind junge, rohe oder in den drei Grundgangarten angerittene Murgesen. Weit oder weiter ausgebildete Murgesen sind eher selten, daher verlassen wir uns gern auf unsere Partner in Niederbayern, ticaro, welche die Murgesen zu sich nach Deutschland bringen und dort fachmännisch in Klassischer Reitkunst ausbilden. Sollte Ihnen also ein Murgesenpferd ganz besonders gut gefallen, aber Sie möchten oder können ihn nicht selbst ausbilden, dann überlassen Sie uns und Caroline Möbius alles weitere.
Der Anfangsbuchstabe eines Murgesen gibt übrigens Aufschluss über den Jahrgang, die Nummer ist verschlüsselt.
Die Verkaufspreise geben wir in Kategorien an, da sich der Preis mit fortschreitender Ausbildung und Alter verändert und auch das schönste Pferd nicht sofort nach dem Einstellen auf unserer Seite vermittelt wird.
Videos senden wir Ihnen gerne per whatsapp zu.
Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@parcopiano.com